Kaffee & Walnusskuchen


Köstliches Kaffee-Walnuss-Kuchen-Rezept mit Buttercreme mit Kaffeegeschmack. Ein reichhaltiger und cremiger Schichtkuchen mit Walnüssen und Kaffeebohnen für den zusätzlichen Koffeinschub.



Kaffee-Walnuss-Kuchenstück

Was ist der Ursprung von Kaffee- und Walnusskuchen?

ich habe das gemacht Kaffee und Walnusskuchen für meinen Geburtstag. Ich weiß, dass es ein bisschen traurig klingt, dass ich meine eigene Geburtstagstorte gemacht habe. Aber ich wollte unbedingt einen Kaffeekuchen an meinem besonderen Tag haben. Walnüsse auf Kaffeekuchen sind einer meiner absoluten Lieblingsdessertklassiker. Dieser schöne Kaffeekuchen war schon immer ein großer Erfolg bei meinen Freunden und meiner Familie. Jeden Herbst/Winter, wenn sich das Wetter verschlechtert, backen wir viele dieser Kuchen. Es gibt etwas, das ich am Geschmack von Kaffeekuchen gemütlich und beruhigend finde, das mich dazu veranlasst, ihn im Herbst zu backen. Ich sage nicht, dass ich zu keiner anderen Jahreszeit Kaffeekuchen esse, lol.

Kaffee-Walnuss-Kuchen

Ich liebe es, wie die Süße der Buttercreme und der feuchte, leichte und luftige Biskuitkuchen die Bitterkeit der Walnüsse und Kaffeebohnen ergänzen. Zusammen schmecken sie absolut köstlich, die perfekte Kombination.

Es gibt einige Verwirrung über die Ursprünge von Kaffeekuchen. In Nordamerika scheint es allgemein anerkannt zu sein, dass der Begriff „Kaffeekuchen“ eine Art Kuchen bezeichnet, der mit Kaffee gegessen wird. Während in Großbritannien und Irland Kaffeekuchen normalerweise ein Schichtkuchen mit Kaffeegeschmack ist. Buttercreme-Zuckerguss in Großbritannien und Irland Kaffeekuchen werden oft mit Instantkaffee als Zutat aromatisiert. Während in den USA und Kanada Kuchen wie „Der Original-Zimt-Walnuss-Kaffeekuchen meiner Oma aus New England“ werden häufiger als Kaffeekuchen bezeichnet. Diese nordamerikanischen Kuchen enthalten in der Regel keinen Kaffee. Um die Ursprünge von Kaffeekuchen zu beantworten, müssen wir wirklich eine allgemein anerkannte Definition des Begriffs „Kaffeekuchen“ festlegen.

Wie lange ist Kaffee-Walnuss-Kuchen haltbar?

Diese Arten von Buttercremekuchen können etwa aufbewahrt werden 3 Tage. Sie sollten in luftdichten Behältern gelagert und kühl gehalten werden. Wenn Sie den Kaffee-Walnuss-Kuchen länger als 3 Tage aufbewahren, verliert er allmählich seinen Geschmack, da der Biskuit beginnt, seine Feuchtigkeit zu verlieren.

Wodurch kann ich Walnüsse in einem Kaffeekuchen ersetzen?

Die Walnüsse werden als leicht knuspriges Topping verwendet, daher gibt es viele Ersatzstoffe wie Mandeln, Cashewnüsse oder sogar Hafer oder Müsli. Sie können auch mit Kirschen etwas Farbe hinzufügen oder es gibt den Dessertersatz, der immer Schokolade ist.

Wie macht man Kaffeebuttercreme?

Kaffee zu machen Buttercreme 2 Teelöffel Kaffee in 1 Teelöffel kochendem Wasser auflösen. Schlagen Sie die Butter und den Puderzucker mit Ihrer Küchenmaschine einige Minuten lang cremig, bis sie leicht und luftig sind. Zum Schluss den aufgelösten Kaffee unterrühren, bis sich die Buttercreme gut verbunden hat.

Zurück Weiter Welche Ausrüstung habe ich verwendet, um diesen Kaffeekuchen zu machen

Um Kaffeekuchen und die meisten Kuchen im Allgemeinen zuzubereiten, verwende ich a Standmixer da es das Aufrahmen der Butter sowohl für den Kuchenteig als auch für die Buttercreme erleichtert. Es dauert ungefähr 4-5 Minuten, um Butter richtig aufzuschlagen, was von Hand zu tun kann wirklich dazu führen, dass Ihre Arme schmerzen. Verwendung einer Piping-Set hilft, eine gleichmäßige Schicht zwischen den Schichten des Schwamms zu erhalten und hilft, die Oberseite und die Seiten perfekt abzudecken. Zuletzt, Palettenmesser sind der Schlüssel zum glatten Finish dieses Kaffeekuchens.

Was sind die Vorteile von Walnüssen?

Wussten Sie, dass Walnüsse als Superfood gelten? Sie sind reich an Omega-3-Fettsäuren, Alpha-Linolensäure und Ballaststoffen. Walnüsse enthalten auch eine der höchsten Konzentrationen von Antioxidantien. Es gibt einige gesundheitliche Vorteile, wenn Sie regelmäßig Walnüsse in Ihrer Ernährung essen. Nicht, dass ich sage, dass mein Kaffee und meine Walnusskuchen gesund sind, weil sie es nicht sind. Hoffentlich gibt sich niemand, der Kuchen isst, der Illusion hin, etwas Gesundes zu essen.

Haben Sie Kaffeebohnen mit Schokoladenüberzug probiert?

Diese mit dunkler Schokolade überzogene Kaffeebohnen sind der Trend-Snack. Viele Kaffeeliebhaber, die versuchen, ihre Milch- und Zuckeraufnahme durch Kaffeetrinken zu senken, wechseln zu diesem süchtig machenden Snack. Sie erhalten immer noch den intensiven Koffeinschub, den Sie von Ihrem normalen Kaffee bekommen würden, aber in einer kleineren Snackform. Der Verzehr von Kaffeebohnen wie dieser soll Sie noch schneller mit dem benötigten Koffeinschub versorgen. Denn während Sie darauf kauen, nehmen Sie Koffein über Ihr Zahnfleisch auf. Wenn Sie ein Kaffee- und Schokoladenliebhaber sind, denke ich, dass sie definitiv einen Versuch wert sind!

Rezept für Kaffee-Walnuss-Kuchen

Kaffee und Walnusskuchen

Jennifer Katie
Dieses Kaffee-Walnuss-Kuchen-Rezept ist feucht, leicht, luftig und die Kaffee-Buttercreme ergänzt die Walnüsse perfekt.
4.9 aus 15 Stimmen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Kühlzeit 30 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 10 Minuten
Gericht Nachtisch, Imbiss
Land & Region Amerikanisch, britisch
portionieren 16
Kalorien 409 kcal

Zutaten
  

Für den Schwamm

Für das Kaffee-Buttercreme-Frosting

Anleitungen
 

Um den Schwamm zu machen

  • Als erstes müssen Sie Ihren Ofen auf 180°C oder 350°F vorheizen, dann zwei 20 cm Kuchenformen einfetten und auskleiden.
    Backofen 180 Grad vorheizen
  • Als nächstes 2 Esslöffel Instantkaffeegranulat in 1 Esslöffel kochendem Wasser auflösen, zum Abkühlen beiseite stellen.
    2 EL Instantkaffee, 1 EL kochendes Wasser
  • 50 g Walnüsse grob hacken und dann beiseite stellen
    50 g Grob gehackte Walnüsse
  • Schnappen Sie sich eine große Rührschüssel oder einen Standmixer und schlagen Sie Butter und Zucker einige Minuten lang zusammen, bis sie leicht und luftig sind.
    200 g Streuzucker, 200 g ungesalzene Butter
  • Während Butter und Zucker verrührt werden, 4 Eier in einem Krug verquirlen. Fügen Sie dann die Eier nach und nach hinzu, bis sie eingearbeitet sind.
    4 mittelgroße Eier
  • Als nächstes fügst du Mehl und Backpulver hinzu und verrührst es erneut.
    1 TL Backpulver, 200 g Selbstauftriebsmehl
  • Zuletzt fügen Sie Ihre gehackten Walnüsse und den aufgelösten Kaffee hinzu und geben Sie ihm eine letzte wirklich gute Mischung, um sicherzustellen, dass alles eingearbeitet ist
  • Verteilen Sie den Kuchenteig gleichmäßig auf die beiden Kuchenformen und backen Sie ihn auf der mittleren Schiene Ihres Ofens für 20 Minuten oder bis er goldbraun ist. Um zu testen, ob der Kuchen gar ist, stechen Sie mit einem Cocktailspieß oder Spieß in die Mitte des Kuchens. Wenn er sauber herauskommt, ist der Kuchen fertig, wenn ein kleines Stück Kuchenteig am Spieß klebt, schieben Sie ihn zurück in den Ofen noch ein paar Minuten.
  • Nach dem Backen beide Kuchen zum Abkühlen auf ein Kuchengitter legen.

Um den Zuckerguss zu machen

  • Lösen Sie 2 Teelöffel Kaffee in 1 Teelöffel kochendem Wasser auf.
    2 TL Instantkaffee, 1 TL kochendes Wasser
  • Butter und Puderzucker einige Minuten schaumig schlagen, bis sie leicht und luftig sind.
    200 g ungesalzene Butter, 400 g Puderzucker
  • Rühren Sie den aufgelösten Kaffee ein, bis die Buttercreme gut vermischt ist.
  • Legen Sie die untere Schicht Ihres Kuchens auf einen Tortenständer oder Teller, geben Sie eine gute Menge Buttercreme auf die erste Schicht und legen Sie dann die zweite Tortenschicht darauf.
  • Geben Sie eine gute Menge Buttercreme auf die Oberseite und die Seiten Ihres Kuchens und verwenden Sie ein Palettenmesser, um Ihre Buttercreme glatt zu streichen, bis keine Mängel mehr vorhanden sind.
  • Zum Schluss dekoriere deinen Kaffee-Walnuss-Kuchen wie du willst, diesmal habe ich Walnüsse und Kaffeebohnen verwendet. Ich hoffe, Sie genießen dieses Rezept genauso wie ich.
    Walnusshälften und Kaffeebohnen zum Dekorieren
    Kaffee-Walnuss-Kuchen

Notizen

Tipps und Tricks
Die Verwendung eines Standmixers erleichtert das Aufschäumen der Butter sowohl für den Kuchenteig als auch für die Buttercreme. Es dauert etwa 4-5 Minuten, um Butter cremig zu machen.
Sie können diese Kaffee-Walnuss-Torte 2-3 Tage bei Zimmertemperatur aufbewahren, wenn sie mit einer Kuchenform abgedeckt wird.
Sie können es auch im Kühlschrank aufbewahren luftdichter Behälter, aber Sie müssen den Kuchen vor dem Servieren wieder auf Raumtemperatur bringen, da die Buttercreme mit Kaffeegeschmack im Kühlschrank härter wird.

Ernährung

Kalorien: 409kcalKohlenhydrat: 48GEiweiß: 4GFett: 24GGesättigte Fettsäuren: 13GTransfett: 1GCholesterin: 95mgNatrium: 46mgKalium: 75mgFasern: 1GZucker: 37GVitamin A: 685IEVitamin C: 1mgKalzium: 33mgEisen: 1mg
Stichwort backen, geburtstagskuchen, kuchen, feierkuchenideen, kaffee, kaffee und walnusskuchen, kaffeebohnen, kaffeekuchen, kaffeekuchen, kaffeegeschmack kuchen, kaffee im kuchen, kaffee walnusskuchen, walnuss, walnuss und kaffeekuchen, herbst, Walnuss-Kaffee-Kuchen
Dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen how it was!

Ein Gedanke zu „Coffee & Walnut Cake

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wenn Sie nach mehr Inspiration für Kuchenrezepte suchen, sehen Sie sich einige meiner Festkuchen in der an Dessertbereich. Schauen Sie sich meine an Erdbeer-Tropfkuchen oder mein „traumkuchen“ beide kuchen schmecken absolut himmlisch.

Erdbeer-Tropfkuchen rosa

Oder folgen Liebe Essen Futter auf Instagram, Facebook, Twitter und vielem mehr. Sie werden alle meine neuen Rezepte sehen, sobald sie jede Woche herauskommen.

Die besten Rezepte für Walnuss- und Kaffeekuchen

BBC Coffee & Walnusskuchen

Gesamtzeit: 1 Stunde 15 Minuten

Bewertung: 5 Sterne


NYT Kaffee-Walnuss-Torte

Gesamtzeit: 1 Std

Bewertung: 5 Sterne