„Aus welchen Träumen bestehen“ Dreischichtiger Vanillekuchen


Mit diesem himmlischen dreischichtigen Vanillekuchen, gekrönt von köstlichen Bonbonspießen, werden Kindheitsträume Wirklichkeit.



Dreischichttorte Vanilleträume

Erinnern Sie sich an die Kindheitsträume vom ultimativen Kuchen? Mit diesem dreischichtigen Vanillekuchen, verziert mit Bonbonspießen, haben wir diesen Traum in eine köstliche Realität verwandelt. Es ist ein Kuchen, von dem jedes Kind und das Kind in uns allen träumt.

Dreischichtiger Vanillekuchen

Diese Torte war eine besondere Kreation zum 7. Geburtstag meiner Tochter. Sie hatte ihren Traumkuchen beschrieben und ich konnte nicht widerstehen, ihn zum Leben zu erwecken. Die Schichten dieses Kuchens schmecken absolut himmlisch und es war eine Freude, ihn zuzubereiten, vor allem mit der Hilfe ihrer Brüder und Schwestern, die bei der Herstellung der Süßigkeitenspieße mitgeholfen haben. Als ich Isabelle den Kuchen zeigte, war ihre Begeisterung unbeschreiblich. Dieses Rezept enthält meine vertrauenswürdigen dreischichtiger Vanillekuchen als Basis, und dann haben wir es mit einer köstlichen Auswahl an Zucker und Süßigkeiten auf die nächste Stufe gebracht.

Aufbewahrungstipps:

Zugegebenermaßen ist dieser Kuchen vielleicht etwas zu süß, aber einen Geburtstag gibt es schließlich nur einmal im Jahr! Wenn Sie dieses Konfekt aufbewahren, wickeln Sie es locker in Frischhaltefolie ein und bewahren Sie es im Kühlschrank auf. Vor dem Servieren etwa 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Dieser Kuchen schmeckt am besten, wenn er knapp bei Zimmertemperatur genossen wird.

Dreischichtige Vanillekuchenscheibe

Buttercreme wiederverwenden:

Buttercremereste können Sie bis zu zwei Wochen in einem luftdichten Behälter in Ihrem Kühlschrank aufbewahren. Lassen Sie es vor der Verwendung mindestens eine Stunde lang auf Raumtemperatur kommen. Bewahren Sie überschüssige Buttercreme für Cupcakes auf und Sie haben für jeden Anlass einen köstlichen Leckerbissen parat.

Sind Sie bereit, einen Kuchen zu kreieren, der wirklich verkörpert, woraus Träume gemacht sind? Beginnen wir mit dem Rezept:

Dreischichttorte Vanilleträume

Das, was Träume sind, ist ein dreischichtiger Vanillekuchen

Liebe Food-Feed-Editoren
Dieser traumhafte dreischichtige Vanillekuchen schmeckt absolut himmlisch.
5 aus 3 Stimmen
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Kühlzeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde 55 Minuten
Gericht Nachtisch
Herkunft des Rezepts Amerikanisch, britisch
portionieren 24
Kalorien 561 kcal

Zutaten
 
 

Für die Vanille-Biskuitschichten

Für das cremige Vanille-Frosting

Für die Dekorationen habe ich verwendet

Anleitungen
 

  • Zuerst den Ofen auf 175°C vorheizen,
    Backofen 175 Grad vorheizen
  • Fetten Sie drei 8-Zoll-Kuchenformen ein und legen Sie jede mit einem Kreis Pergamentpapier aus.
  • Geben Sie die ungesalzene Butter in den Mixer und schlagen Sie die Butter mit einem K-Paddelaufsatz auf. Das Aufschäumen der Butter sollte 4-5 Minuten dauern.
  • Wenn die Butter heller aussieht, fügen Sie Puderzucker, Sonnenblumenöl und Vanilleextrakt hinzu und geben Sie eine weitere gute Mischung.
  • Wenn Ihre Mischung cremig, leicht und locker ist, fügen Sie Ihre Eier einzeln hinzu und stellen Sie sicher, dass das Ei zwischen jeder Zugabe kombiniert wird.
  • Schnappen Sie sich eine andere Schüssel und fügen Sie Ihr gesiebtes Mehl, Backpulver und Salz hinzu, rühren Sie ein wenig um, um die trockenen Zutaten zu kombinieren.
  • Fügen Sie nun die Hälfte Ihrer Schüssel mit trockenen Zutaten zum Kuchenteig hinzu und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist.
  • Fügen Sie Ihre Vollmilch langsam hinzu und mischen Sie weiter. Ihr Kuchenteig wird an dieser Stelle ein wenig geronnen aussehen, aber keine Sorge, er sollte so aussehen.
  • Als nächstes fügen Sie den Rest Ihrer trockenen Zutaten hinzu und mischen Sie, bis es cremig und glatt ist.
  • Kratzen Sie die Seiten Ihrer Schüssel ab und geben Sie eine weitere Mischung, um sicherzustellen, dass Ihr Kuchenteig vollständig eingearbeitet ist.
  • Schnappen Sie sich Ihre drei Kuchenformen und verteilen Sie den Kuchenteig gleichmäßig darauf.
  • Schieben Sie sie für 20–25 Minuten in die Mitte Ihres vorgeheizten Ofens.
  • Um zu testen, ob Ihr Kuchen gar ist, stechen Sie einfach mit einem Spieß oder einer Gabel ein, wenn er sauber herauskommt, ist Ihr Kuchen fertig, wenn eine kleine Menge Teig auf dem Spieß ist, schieben Sie den Kuchen für ein paar weitere Minuten zurück in den Ofen.
  • Wenn Ihre Kuchen gebacken sind, nehmen Sie sie aus dem Ofen und lassen Sie sie einige Minuten in ihren Formen abkühlen.
  • Nach ein paar Minuten die Kuchen aus den Formen nehmen und auf ein Kühlregal stellen.

Für das Vanille-Buttercreme-Frosting

  • Geben Sie Ihre ungesalzene Butter in eine große Schüssel und schlagen Sie die Butter mit einem Paddelaufsatz (nicht mit einem Schneebesen) schaumig, dies dauert einige Minuten.
  • Während sich die Butter mischt, sieben Sie Ihren Puderzucker in eine separate Schüssel.
  • Sobald die Butter vollständig glatt ist, fügen Sie langsam die Hälfte Ihres Puderzuckers hinzu und mischen Sie, bis alles vermischt ist.
  • Fügen Sie Salz und Vanilleextrakt hinzu und mischen Sie erneut.
  • In die andere Hälfte eine Schüssel Puderzucker geben und alles glatt rühren. Möglicherweise müssen Sie die Schüssel ein paar Mal nach unten kratzen, um sicherzustellen, dass alle Zutaten gut vermischt sind.

Stellen Sie Ihren Kuchen zusammen

  • Wenn ich diese Kuchen backe, kommen sie normalerweise mit einer flachen Oberseite heraus, aber wenn Ihre eine leichte Kuppel hat, entfernen Sie die Kuppeln mit einem großen gezackten Messer (ein langes Brotmesser reicht aus), damit sie eine flache Oberseite haben.
  • Legen Sie den ersten Tortenboden auf ein rundes Tortenbrett oder einen Tortenständer.
  • Verteilen Sie eine gute Menge Buttercreme gleichmäßig auf der ersten Schicht und achten Sie darauf, dass sie überall eine gleichmäßige Dicke hat (wenn Sie jede Schicht perfekt machen möchten, würde ich vorschlagen, einen Spritzbeutel mit einem großen runden Tüllenaufsatz zu verwenden und in der Mitte der zu beginnen Kuchen, um die Glasur herumwirbeln, sich zum Rand vorarbeiten und dann mit einem Palettenmesser glatt streichen)
  • Fügen Sie die zweite Kuchenschicht hinzu und machen Sie dasselbe noch einmal, stellen Sie sicher, dass die Glasur gleichmäßig verteilt ist, Sie wollen keinen wackeligen Kuchen, also nehmen Sie sich Zeit.
  • Fügen Sie die letzte Kuchenschicht hinzu und glasieren Sie die Außenseite des Kuchens. Glätten Sie es mit einem Palettenmesser.
  • Mit der restlichen Glasur in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und den oberen und unteren Rand der Torte mit kleinen Schnörkeln dekorieren.

Hinzufügen der Süßigkeiten.

  • Um die süßen Kebabs zuzubereiten, geben Sie einfach Ihre Lieblingssüßigkeiten auf jeden Holzspieß und lassen Sie an der Unterseite jedes Spießes etwa 4 Zoll frei, da dieser Teil des Spießes oben in Ihrem Kuchen versteckt wird.
  • Platzieren Sie als nächstes Ihre übrig gebliebenen Süßigkeiten und dekorieren Sie die Seiten und die Oberseite, so wie ich es auf dem Foto getan habe. Ich habe auch ein paar Marshmallow-Kekse um meinen Kuchenständer gelegt, das ist optional.
  • Und schon haben Sie eine köstliche dreifache Schicht „What Dreams Are Made of Cake“.

Notizen

Tipps und Tricks
Um dieses Rezept zuzubereiten, würde ich vorschlagen, einen Standmixer zu verwenden, da es einige Minuten dauert, bis die Butter cremig ist.
Stellen Sie sicher, dass Ihre Kuchen vollständig abgekühlt sind, bevor Sie sie glasieren, da die Butter zu schmelzen beginnt, wenn der Kuchen noch warm ist.
Stellen Sie sicher, dass die Butter Raumtemperatur hat, wenn Sie den Buttercreme-Zuckerguss zubereiten, denn wenn es zu kalt ist, könnte dies die Emulsion der Butter brechen und dazu führen, dass sie sich dann trennt, und wir wollen nicht, dass das passiert.
Mit der richtigen Ausrüstung wird das Backen und Dekorieren dieses und zukünftiger Kuchen so viel einfacher. Wenn Sie zum Shop-Teil dieser Website gehen, sehen Sie alle Geräte, die ich in meiner Küche verwende.

Ernährung

Kalorien: 561kcalKohlenhydrat: 75GEiweiß: 3GFett: 29GGesättigte Fettsäuren: 17GTransfett: 1GCholesterin: 91mgNatrium: 135mgKalium: 50mgFasern: 1GZucker: 63GVitamin A: 850IEKalzium: 52mgEisen: 1mg
Stichwort luftig, Geburtstagstorte, Kuchen, Tortenaufleger, Festtortenideen, fluffig, dreischichtiger Kuchen, Vanille
Dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen how it was!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Häufig gestellte Fragen.

Wie lange kann ich den Kuchen mit Bonbonspießen aufbewahren?

Sie können den Kuchen mit Süßigkeitenspießen bis zu 3-4 Tage aufbewahren. Allerdings können die Bonbondekorationen mit der Zeit ihre Frische verlieren, daher ist es am besten, sie innerhalb der ersten paar Tage zu genießen, um den besten Geschmack und das beste Aussehen zu erzielen.

Was ist, wenn ich keinen Standmixer habe?

Wenn Sie keinen Standmixer haben, können Sie einen Handmixer verwenden oder den Kuchenteig und die Glasur von Hand mischen. Es erfordert vielleicht etwas mehr Aufwand, ist aber machbar.

Dieser Kuchen reicht für 24 Personen und ich habe die Portionsgröße sorgfältig für Sie bestimmt. Normalerweise schneide ich meine Festtagskuchen in 16 Scheiben, was natürlich zu mehr Kalorien pro Portion führt. Die Wahl kleinerer Scheiben sorgt für eine angenehme Ausgewogenheit. Ich hoffe, dass Ihnen das Basteln dieses Kuchens genauso viel Spaß macht wie mir.

Kaffee-Walnuss-Kuchenstück

Zögern Sie nicht, sich über die neuesten Rezepte von Love Food Feed auf dem Laufenden zu halten, indem Sie sich in den sozialen Medien mit uns verbinden. Wir veröffentlichen regelmäßig frische Rezepte. Wenn Sie uns also folgen, verpassen Sie keine kulinarische Inspiration. Egal, ob Sie auf der Suche nach einer schnellen Mahlzeit unter der Woche oder nach köstlichen Desserts sind, in unserer vielfältigen Rezeptsammlung ist für jeden Anlass etwas dabei. Treten Sie unserer Online-Community bei und begeben Sie sich noch heute mit uns auf eine köstliche Reise!